A A A

Risskante

Königstage (03.06. - 06.06.2022)

Die Königstage sind unser neues Stadtfest, welches in Zukunft jährlich in Quedlinburg, zu Ehren König Heinrichs I., stattfinden soll. Der Kaiserfrühling e.V. und der Welterbetag stellen bedeutende Bestandteile des Festes dar. Ein Großteil der Attraktionen wird auf dem Marktplatz und am Rathaus durchgeführt, beispielsweise eine Multimediashow und das Bühnenprogramm, welches von unterschiedlichen Künstlern und Vereinen getragen wird. Es stehen verschiedenste Stände bereit, Liveauftritte und ein Festumzug finden statt und auch für die Familien- und Kinderunterhaltung ist gesorgt. Zudem können sie nach Belieben in der historisch geschmückten Einkaufsstraße shoppen und einkaufen gehen, während zeitgleich interessante Walk-Acts durch die Straßen ziehen. Des Weiteren ist bei der Irish-Folk-Bühne und in der Street-Food-Meile für Spaß und Freude gesorgt. Interessierte können außerdem an einer Führung zu kulturellen, musikalischen und schauspielerischen Arrangements teilnehmen.

Übersicht der Schauplätze

Die Königstage sind unser neues, jährliches Stadtfest zu Ehren Heinrichs I. Gemeinsam mit euch feiern wir immer am ersten Juni-Wochenende. Der Welterbetag wird somit in unserer Welterbestadt Quedlinburg gebührend gefeiert. Pfingsten 2022 erwarten euch vier Tage volles Programm vom Markt über den Kornmarkt zum Mathildenbrunnen in der historischen Neustadt und über die Steinbrücke zurück. Freut euch auf Livemusik, Lichtshows, historische Einkaufserlebnisse, eine Street-Food-Meile und jede Menge mehr.

Kornmarkt (1)

Auf dem Kornmarkt findet man ein buntes Potpourri wunderschöner Urlaubsstädte und spannender Ausflugsziele. Genauer gesagt unser Welterbe- und Harzdorf.

Ebenfalls vertreten ist das Carl-Ritter-Bildungshaus mit Informationen zu seinen zahlreichen Kurs- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Marktplatz (2)

Von malerischen Fachwerkhäusern umzingelt, verwandelt sich der Quedlinburger Marktplatz in eine große Freilichtbühne.

An vier Tagen präsentieren sich Bürgerinnen und Bürger der Stadt sowie zahlreiche Vereine, Künstler und Schausteller mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm.

Steinbrücke (3)

Erleben Sie "Einkaufen" einmal anders und lassen Sie sich von Gauklern, Akrobaten, Musikanten und Handwerkern verzaubern. Lassen Sie sich überraschen und schauen Sie vorbei.

Heiligegeiststraße (4)

Von Freitag, dem 03. Juni bis zum Pfingstmontag, dem 06. Juni wandelt sich die Heiligegeiststraße, unweit des historischen Marktplatzes, zum Schauplatz für Kunst und Kunsthandwerk. Die Künstler und Kunsthandwerker, zum Teil aus den vorherigen Jahren bekannt, aber auch neue, zeigen ein abwechslungsreiches Spektrum von dekorativen, stilvollen und ungewöhnlichen Exponaten aus vielen verschiedenen Materialien wie Papier, Textil, Holz, Keramik oder Metall.

Bildungshaus Carl Ritter (5)

Der Vorplatz des Bildungshaus Carl Ritter verwandelt sich für die Königstage in das perfekte Areal für den Familienausflug. Neben einigen Walk-Acts, bekannt aus Film- und Fernsehen, warten diverse Leckereien, eine Hüpfburg, ein Karussell und ein Fußballradar auf die „kleinen“ Gäste.

Pölkenstraße (6)

Warum sollte man Stadtfeste nur zum Feiern nutzen? Vielleicht lässt sich auch das Spaßige mit dem Nützlichen verbinden? Bei den Königstagen machen wir das einfach. Die Job- und Wirtschaftsmeile der Initiative Heimvorteil:Harz wartet mit zahlreichen Unternehmen und Einrichtungen der Region auf die Besucher der Festtage.

Mathildenbrunnen (6)

Tagsüber bietet die Bühne am Mathildenbrunnen regionalen Künstlern und Vereinen eine Plattform, abends verwandelt sie sich in eine stilechte Irish-Folk-Bühne.

Steinweg (7)

Das Herzstück kulinarischer und internationaler Köstlichkeiten wird wieder die Street-Food-Meile vom Steinweg bis hin zur Bockstraße sein. Dabei präsentieren sich Food Trucks und internationale Köche sowie Hobbyköche aus aller Welt mit selbstproduzierten Speisen und anderen Köstlichkeiten.

In den außergewöhnlichen Imbissständen spiegeln sich die Vielfalt unterschiedlichster Essenskulturen mit Gerichten aus aller Welt wider. Aus Riechen und Probieren entsteht eine reizvolle Mischung aus Entdecken, Erleben und Genießen. Neben der kulinarischen Verköstigung wird auch für musikalische Unterhaltung gesorgt.

Bockstraße (8)

Die Händlerschaft der Bockstraße fügt sich nahtlos mit ihrem Angebot an das Festgebiet an.
Um den Straßenzug auch optisch an dieses anzupassen, ist die Bockstraße wunderschön illuminiert.

Festumzug

Nach dem einzigartigen Erfolg zum Sachsen-Anhalt-Tag im Jahr 2019 wird die Welterbestadt Quedlinburg am 05.06.2022, Sonntags (nach dem Gottesdienst) erneut einen Festumzug durch die Jahrhunderte mit kreativen Vereinen und Institutionen veranstalten und so die Königstage um ein weiteres Highlight bereichern.

Frühlingshöfe

Während der Königstage öffnen einige der schönsten Höfe der historischen Altstadt Ihre Tore.

Pixelmapping (Rathaus)

Bestaunt am Abend eine unglaubliche, videografische Projektion am Rathaus. Wir nehmen euch mit auf eine Zeitreise mit Fink Jubilus. Kommt vorbei und staunt.

Freitag, 23:00 Uhr
Samstag, 23:45 Uhr
Sonntag, 23:00 Uhr

Anreiseinformationen

Ihr wollt unsere wunderschöne Welterbestadt Quedlinburg besuchen kommen? Wisst aber nicht wie! Dann erhaltet ihr auf dieser Seite alle relevanten Informationen zum Thema Verkehr, Parkmöglichkeiten und Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr

Verkehrsinfo

Ein großes Stadtfest wie unsere Königstage führt unweigerlich auch zu Einschränkungen für Anwohner und Anlieger des Festgebiets. In unserem Verkehrsflyer und im zusätzlichen Merkblatt haben wir die wichtigsten Informationen für euch zusammengefasst. Wir bitten alle Betroffenen um Verständnis. 

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.