A A A

Risskante

Hoftage

Mit den Hoftagen wird die Ersterwähnung Quedlinburgs gefeiert. Zu den Festlichkeiten zählt ein offizieller Festakt im Rathaus, eine königliche Prozession mit Essen an der königlichen Tafel auf dem Marktplatz, sowie ein ständiges Treiben von Gauklern und mittelalterlichen Musikanten. Auch ein Handwerkermarkt und ein Mittelalterfest stehen auf dem Programm. Ein weiteres Highlight des Festes ist die Illumination und Lasershow der Stiftskirche und weiterer besonderer Bauten in den Abendstunden. Wer möchte hat zudem die Möglichkeit an einem öffentlichen Wettbewerb zur Bedeutung Quedlinburgs als ehemaliges Saatzuchtzentrum teilzunehmen oder sich zumindest die Ausstellung zum Thema Saatzucht am Finkenherd anzusehen. Der Blumenmarkt am Kornmarkt bietet zudem eine Vielzahl an pflanzlichen Produkten und historischen Kostbarkeiten rund um die Saatzucht.

WAS? WANN? WO?

Ihr wollt den Handwerkermarkt besuchen, aber nicht die Prozession des Kaiserfrühling Quedlinburg e. V. verpassen? An dieser Stelle findet ihr schon bald detailierte informationen zu allen Programmpunkte, Orten und Zeiten. Bleibt gespannt!

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.